Pflegehinweise Marilis Accessoires


PFLEGEHINWEISE

Wir haben für euch einmal unsere Pflegehinweise zusammengetragen, damit ihr wisst, welche Materialien wir verwenden und wie ihr eure Accessoires richtig und am Besten pflegt.

Generell gilt, dass alle Accessoires und Produkte (HandykettePerlenarmband sowie Haarbänder) handgemacht sind. Das bedeutet, dass jede Perlen-Handykette ein wenig anders aussehen kann. Die Perlen werden einzeln auf ein Baumwollgarn gezogen und zu 100% handgeknüpft. Hier können eventuelle Längenunterschiede von 1-2cm entstehen. Das ist aber normal und hat Keinerlei Auswirkung auf die Tragfähigkeit. Wir verwenden für unsere Produktion keinerlei Maschinen und stehen für Qualität vor Quantität.

Auch die Armbänder aus Perlen werden mit der Hand auf die gleiche Weise wie die Perlen-Handyketten hergestellt.

Generell sollte man die Perlen nicht all zu sehr zu belasten, da sich sonst das Baumwollgarn dehnen und die Perlen Handykette so länger werden kann.

Handmade bedeutet:

Pflegehinweise Marilis

1. Pflegehinweise Handykette

  • Um die Marilis Handykette vor Verfärbungen und Ausbleichen der Metallteile zu schützen, wird empfohlen, sie vor dauerhafter, starker Sonneneinstrahlung und Hitze zu schützen. Bitte beachten: Es handelt sich bei den angebrachten Metallelementen um Modeschmuck, der anlaufen kann.
  • Jeglicher Kontakt mit Kosmetikprodukten wie z.B. Parfüms, Deo, Sonnencreme oder Haarspray kann das Produkt angreifen und zu Verfärbungen führen.
  • Die Marilis Handykette kann mit einem Tuch und Wasser und natürlicher Lauge/Seife abgewischt werden. Scharfe Reinigungs- oder Lösungsmittel sollten nicht für die Perlen oder die geflochtenen Seiten genutzt werden. Die Metallteile können ebenfalls mit einem trockenen Tuch abgewischt werden.
  • Schweiß kann bei den Metallteilen der Marilis Handykette zu Ver- und Abfärbungen führen. Man sollte die Accessoires nicht dauerhaft zum Sport verwenden. Falls die Handykette beim Sport genutzt wird, kann sie anschließend mit einem weichen Tuch nach dem Kontakt mit Schweiß gereinigt werden.
  • Die Handykette sollte vor Chlor beispielsweise im Schwimmbad geschützt werden.
  • Starke Stöße und übermäßiges Ziehen sollte vermieden werden, damit sich kein Kleber lösen kann oder andere Beschädigungen entstehen. Bitte bedenke, dass es sich um einzigartige Handarbeit handelt, in welche Frauen in Nepal viel Liebe und Zeit investiert haben.
  • Flüssigkeiten wie Fette & Öle oder auch Dämpfe können die Handykette beschädigen. Es kann zu Ver-und Abfärbungen kommen.
  • Hinweis Handykette: Die Handykette ist nur (!) für das Gewicht von Handys vorgesehen, nicht für Taschen oder Ähnliches. 
  • Es handelt sich bei den Metallelementen (Karabiner, Coin, Endkappen, Ringe) um Modeschmuck, der durch intensive Nutzung, Feuchtigkeit und Temperatur verfärben kann.

Die Marilis GmbH übernimmt keine Gewährleistung für dein Handy / Smartphone. Es handelt sich bei den Metallteilen um Modeschmuck.

Hier gibt es die Marilis Handykette zu kaufen.

2. Pflegehinweise Ohrringe Creolen

  • Die Ohrringe Creolen sollten möglichst in einer kleinen Schmuckbox oder einem Beutelchen gelagert werden, um sie vor Schmutz und Kratzern zu schützen.
  • Trotz der vergoldeten Beschichtung der Medium Creolen kann es zu Verfärbungen kommen. 
  • Die kleinen Creolen bestehen aus Stainless Steel und kann bei intensivem Gebrauch Verfärbungen aufweisen.
  • Um chemische Reaktionen und Verfärbungen zu vermeiden, sollten Flüssigkeiten wie Fette und Öle (Creme, Sonnencreme, Parfüms) nicht an die Ohrringe, die Edelsteine oder die Süßwasserperlen gelangen.
  • Die Ohrringe Creolen und die Edelsteine sowie die Süßwasserperlen können mit einem feuchten fesselfreien Tuch abgewischt werden.
  • Die Creolen sollten zum Sport und Hausarbeiten sowie zum Schwimmen im Meer und beim Duschen ausgezogen werden. Auch Chlorwasser im Schwimmbad kann zu Oxidation der Creolen, der Edelsteine und der Süßwasserperlen führen.

3. Pflegehinweise Perlen Armband

  • Langer Kontakt des Perlen Armbands mit hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden, da die Perlen nach langer Zeit in der Sonne verblassen können. Sie das Ein oder Andere Mal als Schmuck am Strand zu tragen ist völlig in Ordnung.
  • Leichte Verschmutzungen sollten durch ein weiches, fusselfreies Tuch entfernt werden. Hierfür kann auch Lauge oder Seife verwendet werden und das Perlen Armband kann mit einem Tuch abgewischt werden.
  • Das Perlen Armband sollte nicht bei Hausarbeiten oder beim Sport getragen werden, da so eine Verletzungsgefahr besteht.
  • Die Schmuckkreationen sollten nicht mit Sonnencreme oder Chlorwasser (Schwimmbad, Sauna) in Verbindung kommen, das kann zu Verfärbungen führen.
  • Das Perlen Armband lässt sich mit einem feuchten Tuch und warmen Wasser abwischen, ist aber nicht in der Waschmaschine waschbar.

 Hier kann man das Marilis Perlen Armband kaufen.

4. Pflegehinweise Scrunchie

  • Es wird abgeraten, das zu 100% aus Seide bestehende Scrunchies in der Waschmaschine zu waschen, da der Marilis Metallcoin angenäht ist und es sich um eine biologische Färbung handelt, die abfärben kann. Bitte mit lau-warmen Wasser abwaschen. 
  • Das Scrunchie ist aus Handarbeit, es kann zu unterschiedlichen Verfärbungen auf dem Scrunchie kommen.
  • Das Scruchie kann auch am Strand getragen werden, sollte aber vor Salz- sowie Chlorwasser geschützt werden.

 Finde und kaufe hier die haarschonenden Scrunchies.

5. Pflegehinweise Mini-Bag

  • Die Mini-Bag sollte nicht in der Waschmaschine waschen. Sie besteht aus Korkleder und hat Metallteile angenäht, die sich nicht in der Waschmaschine waschen lassen.
  • Die Mini-Bag kann überall hin mitgenommen werden, sollte aber vor extremen Sonneneinstrahlungen geschützt werden, damit der Farbton nicht ausbleicht.
  • Die Mini-Bag wird mit einem Marilis Perlen Straf geliefert. Es wird empfohlen, nicht zu stark an den Perlen zu ziehen, damit die Verschlüsse nicht reißen.
  • Die Mini-Bag kann mit einem feuchten Lappen und Lauge abgewaschen werden.

Falls Fragen zu unseren Pflegehinweisen entstehen sollten: service@marilis.eu 


Language
DE
Open drop down